Chad Dukes unterzeichnet Verlängerung mit 106.7 The Fan

Chad Dukes setzt seinen erfolgreichen Lauf als Nachmittags-Moderator für 106.7 The Fan in Washington DC fort.

Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass ich einen neuen 2-Jahresvertrag mit @1067theFan unterzeichnet habe, um weiterhin #CDVTW zu hosten. Vielen Dank an @ChrisKinard & alle bei Entercom DC zusammen mit meinem Agenten Matt Miller. Hosting Nachmittage auf WJFK ist alles, was ich je tun wollte. bild.Twitter.com/ktvK0NPAmq

– Chad Dukes 🇺🇸 (@chaddukes) September 3, 2019

Chad Dukes vs. The World wird jeden Wochentag auf 106.7 The Fan von 2:30 – 6pm ausgestrahlt. Der oft ungefilterte Radiomoderator begann seine Karriere als Praktikant bei den Sports Junkies, vor ihrer aktuellen Amtszeit bei The Fan. Nach Stationen in Baltimore und Phoenix ist Dukes seit über einem Jahrzehnt in DC auf Sendung. Der Radiomoderator ist Teil von 106.7 The Fan, seit der Sender 2009 ein Sport-Talk-Format ausstrahlte und mit dem ehemaligen Redskins Linebacker LaVar Arrington für ihre Afternoon Drive Show zusammenarbeitete. In den letzten fünf Jahren war Dukes der Solo-Gastgeber des Zeitfensters, nachdem Arrington gegangen war, um Vollzeit mit dem NFL Network zu arbeiten.

Die Vertragsverlängerung des beliebten Radiomoderators stieß in den sozialen Medien auf viele positive Reaktionen, was zur Erwähnung eines möglichen TV-Deals für Dukes führte. Als ein Zuhörer fragte, ob ein zukünftiger Fernsehsimulcast eine Möglichkeit für die Nachmittagsshow sei, antwortete der Programmdirektor des Fans, Chris Kinard, auf Twitter: „Ich denke, Video ist definitiv in naher Zukunft im Tschad.“ Obwohl nichts unmittelbar bevorsteht, 106.7 Die Morgenshow des Fans Die Sportjunkies haben einen TV-Simulcast auf NBC Sports Washington, Eine mögliche Partnerschaft mit Dukes scheint machbar.

Brandon Contes ist freier Autor für BSM. Er kann auf Twitter @BrandonContes gefunden werden. Um ihn per E-Mail zu erreichen, klicken Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.